Mittwoch, 13.12.2017
Zurück zur Startseite

Verwaltungsgemeinschaft
NORDKREIS
WEIMAR

Gemeinde Krautheim mit OT Haindorf

Anzahl der Einwohner
531 (Stand 30.06.2016)
Grundfläche
1.023 Hektar
Grundfläche bebaut
21,7 Hektar
Bürgermeister
Herr Wolfgang Bock
Beigeordneter
Herr Christian Meier
Ortsbrandmeister
Herr Jens Tietze
Gemeindeanschrift
An der Lache 110, 99439 Krautheim
Telefon
03 64 51 / 6 04 61
Sprechzeit
Dienstag 17.00 - 18.00 Uhr

Lage:

Bundesland Thüringen - Kreis Weimarer Land - VGem Nordkreis Weimar

Die Gemeinde Krautheim liegt im Landschaftsraum des Thüringer Beckens, nördlich des Großen Ettersberges, im Tal und Nebental der Scherkonde in 186 m Höhe. Von der Siedlungsform ist Krautheim ein doppeltes Straßendorf, eine in unserem Gebiet eher seltene Kategorie.


Der Ortsteil Haindorf liegt einen Kilometer östlich von Krautheim am rechten Ufer der Scherkonde und entspricht in seinen Grundzügen dem Typ des Bachuferzeilendorfes. Südwestlich des Ortes liegt ein kleiner idyllischer See - der Taschteich. Er wird als Angelgewässer genutzt.

Krauth GV Krauth Kulturhaus Kita Krautheim Eingang

Notrufnummern

Allgemeiner Notruf Polizei: 110

Kontaktbereichsbeamter
Berlstedt (Di 14-18 Uhr):
036452 - 71987

Kontaktbereichsbeamter
Buttelstedt (Do 15-18 Uhr):
036451 - 73460

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:

Mo / Di / Do 19 – 7 Uhr des Folgetages
Mi und Fr 13 – 7 Uhr des Folgetages
Sa / So / Feiertag 7 – 7 Uhr
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
Zahnärztlicher Wochenendbereitschaftsdienst: 0180 5908077

Allgemeiner Notruf in
lebensbedrohenden Notfällen: 112

 

weitere Notrufnummern und Havarie-Bereitschaftsdienste finden Sie hier.