Samstag, 16.12.2017
Zurück zur Startseite

Verwaltungsgemeinschaft
NORDKREIS
WEIMAR

Schloss Ettersburg

Das im 18. Jahrhundert erbaute, und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Schloss Ettersburg wurde von Mitte 2006 bis Ende 2007 komplett restauriert. Die offizielle Eröffnung des im neuen Glanz strahlenden Gebäudeensemles fand am 29.02.2008 statt.

Das Schloss wird seit der Eröffnung hauptsächlich als Seminar- und Tagungsort genutzt. Aber auch Konzerte und Vorträge finden statt, sowie private Feierlichkeiten sind möglich.

Neben den historischen Sälen, den Seminar- und Konferenzräumen, bietet das Schloss auch komfortable Gästezimmer, ein Schlossrestaurant und einen weitläufigen Landschaftspark.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.schlossettersburg.de

  Schloss zum Park hin SchlosstreppenSchloss vom Park herettersburg park1

Besuchern des Schlosses wird empfohlen den öffentlichen Parkplatz der Gemeinde Ettersburg an der Umgehungsstraße zu nutzen, das Parken in Ettersburg entlang der Hauptstraße (Einbahnstraßenbereich) ist nur Anwohnern gestattet. Das Schloss erreichen Sie vom Parkplatz aus in ca. 5 Minuten Gehzeit über einen neu dafür angelegten Gehweg.

Notrufnummern

Allgemeiner Notruf Polizei: 110

Kontaktbereichsbeamter
Berlstedt (Di 14-18 Uhr):
036452 - 71987

Kontaktbereichsbeamter
Buttelstedt (Do 15-18 Uhr):
036451 - 73460

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:

Mo / Di / Do 19 – 7 Uhr des Folgetages
Mi und Fr 13 – 7 Uhr des Folgetages
Sa / So / Feiertag 7 – 7 Uhr
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
Zahnärztlicher Wochenendbereitschaftsdienst: 0180 5908077

Allgemeiner Notruf in
lebensbedrohenden Notfällen: 112

 

weitere Notrufnummern und Havarie-Bereitschaftsdienste finden Sie hier.