Mittwoch, 13.12.2017
Zurück zur Startseite

Verwaltungsgemeinschaft
NORDKREIS
WEIMAR


 

Ausschreibung gem. § 31 Abs. 1 Satz 2 der Thüringer Gemeindehaushaltsverordnung (ThürGemHVO)

Die Stadt Neumark vermietet den im ersten Stock des stadteigenen Gebäudes Am Alten Gutshof 1, 99439 Neumark, befindlichen Bürotrakt, bestehend aus sieben Büroräumen, einer Toilette, einem Küchenraum (unmöbliert) sowie dazu gehörendem Korridor.

Nutzfläche insgesamt 148,42 m²,
davon Büroräume: 123,24 m².
(siehe beigefügter Grundriss)

Das Gebäude ist zentralgeheizt und verfügt über keinen Aufzug; Barrierefreiheit ist nicht gegeben. Parkmöglichkeiten sind vor dem Gebäude vorhanden.

Der Mindestmietzins beträgt 5,00 Euro pro Quadratmeter, mithin 742,10 Euro/monatlich, zuzüglich Nebenkosten.

Interessenten bekunden ihre Mietabsicht schriftlich unter Angabe des Mietzinsangebotes bei der

Verwaltungsgemeinschaft Nordkreis Weimar,
Hauptstr. 23,
99439 Berlstedt,
im verschlossenen Umschlag unter dem Kennwort „Mietangebot Neumark“.

Die Stadt Neumark ist nicht verpflichtet, die o. a. Räume überhaupt oder an einen bestimmten Bieter zu vermieten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der objektbezogenen Angaben wird jegliche Haftung ausgeschlossen.

Neumark

Anke Necke
Bürgermeisterin

 

Grundriss (zum Vergrößern anklicken)

grundriss