Montag, 20.11.2017
Zurück zur Startseite

Verwaltungsgemeinschaft
NORDKREIS
WEIMAR

Gemeinde Vippachedelhausen mit OT Thalborn

Anzahl der Einwohner
570 (Stand 30.06.2016)
Grundfläche
1.031 Hektar
Grundfläche bebaut
64 Hektar
Bürgermeister
Herr Karl-Albert Treuner
Beigeordneter
Herr Bernd Unbescheid
Ortsbrandmeister
Herr Karsten Eisenmenger
Gemeindeanschrift
Lindenstraße 20a, 99439 Vippachedelhausen
Telefon
03 64 52 / 7 23 18
Sprechzeit
Dienstag 16.30 - 17.30 Uhr

Lage:

Bundesland Thüringen - Kreis Weimarer Land - VG Nordkreis Weimar

Die Gemeinde Vippachedelhausen liegt nördlich des Ettersberges in 186 Metern Höhe im Tal der von Osten nach Westen fließenden Vippach. In dieses Tal münden von Norden das Hopfental, und im Südwesten der Wolfsbach ein. Vippachedelhausen liegt im nordwestlichen Teil des Kreises Weimarer Land, im Dreieck zwischen den Städten Erfurt, Weimar und Sömmerda. Charakteristisch sind das Tal der Vippach und die exponierten, zum Teil steilen Hänge des Palmberges.


Hinweise:

TA-Artikel "Thüringen vermessen" - Vippachedelhausen / Thalborn - vom 18.06.2013 zum Download:

Artikel

VEH Buergerhaus VEH Fw VEH Gaststaette Thalborn Kita VEH

 

Notrufnummern

Allgemeiner Notruf Polizei: 110

Kontaktbereichsbeamter
Berlstedt (Di 14-18 Uhr):
036452 - 71987

Kontaktbereichsbeamter
Buttelstedt (Do 15-18 Uhr):
036451 - 73460

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:

Mo / Di / Do 19 – 7 Uhr des Folgetages
Mi und Fr 13 – 7 Uhr des Folgetages
Sa / So / Feiertag 7 – 7 Uhr
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
Zahnärztlicher Wochenendbereitschaftsdienst: 0180 5908077

Allgemeiner Notruf in
lebensbedrohenden Notfällen: 112

 

weitere Notrufnummern und Havarie-Bereitschaftsdienste finden Sie hier.